Eigene Zähne erhalten

Vorsorge / Prophylaxe

ZAHNGESUNDHEIT MIT SYSTEM

Die professionelle Erhaltungstherapie P.E.T. hilft nachhaltig! Parodontitis und Karies sind beides Volkskrankheiten, die durch Bakterien entstehen, welche sich reichlich auf nicht gründlich genug gereinigten Zähnen und in Zahn-Zwischenräumen befinden. Beide Erkrankungen sind der Grund dafür, dass sich die meisten Menschen ihr Leben lang immer wieder behandeln lassen müssen. Mit dem Wissen von heute können wir durch ein professionelles, systematisches und schmerzfreies Vorsorgeprogramm - P.E.T. - und professioneller Zahnreinigung immer wiederkehrende Behandlungen lebenslang verhindern.

Zahngesundheit mit System


Parodontitisbehandlung

Parodontitis-Behandlung

FESTE ZÄHNE, FESTER BISS

Eine Parodontitis ist besonders heimtückisch, denn sie entwickelt sich meistens im Verborgenen. Der nahezu schmerzfreie Zahnfleischrückgang ist eine Gefahr für den menschlichen Körper. Die Wissenschaft weiß seit einiger Zeit, dass zwischen einer Parodontitis und Diabetes, Herzkreislauf-Erkrankungen, rheumatoider Arthritis, erektile Dysfunktionen und chronischen Lungenerkrankungen ein enger Zusammenhang besteht.
Dr. Fischer ist ein erfahrener Parodontologe und ist auf die Prävention, die Behandlung und die Nachsorge von Zahnbetterkrankungen spezialisiert.



Zahnfüllungen

SO GUT WIE UNSICHTBAR

Moderne Zahn-Füllungsmaterialien wie z. B. Komposite - einer Mischung aus ca. 80 Prozent Keramikpartikeln und 20 Prozent Kunststoffen - erlauben sehr gute kosmetische Ergebnisse, kombiniert mit langer Haltbarkeit. Die Verarbeitung dieser Materialien ist anspruchsvoll - das Ergebnis ist dafür dauerhaft schön und sicher. Komposite sind im Vergleich zu Amalgam sichere Materialien, die den Körper nicht mit Schwermetallen belasten können. Eine weitere Alternative zu Kompositen sind rein keramische Versorgungen in Form von Inlays.

Zahnfüllungen


Wurzelkanalbehandlung mittels dentalem Mikroskop

Wurzel-Kanalbehandlung

ZAHNRETTUNG

Die eigenen Zähne sind ein wertvoller Schatz, den es zu bewahren gilt. Mit Hilfe der Wurzelkanalbehandlung können wir gefährdete Zähne vor Entfernung retten. So bleibt Ihr natürliches Zahnbild erhalten und aufwändiger Zahnersatz kann häufig vermieden werden. Die fachliche Expertise und viel praktische Erfahrung sind für die Wurzelbehandlung auf kleinstem Raum erforderlich. Unsere besondere technische Ausstattung mittels dentalem Mikroskop, elektronischer Wurzellängenmessung und das aseptische Arbeiten unter Kofferdam (Spanngummi) ermöglichen sichere Behandlungsergebnisse.

Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend den Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Cookies | Impressum | Datenschutz